Ziele erreichen

golf red hole

“Wenn Du an Dein Ziel glaubst, dann wirst Du es auch erreichen”

Mit solchen oder ähnlichen Motivations- und Erkenntnissprüchen lässt sich kein Hund mehr hinter dem Ofen vorlocken!!!

Was nutzt das Wissen, wenn man nicht weiß WIE man es umsetzt! In Kurzzeit!

In vielen Motivationstrainings erfahren die Kunden Erkenntnissprüche und werden hochgepuscht. Alle schreien danach: YEAH.
Kurze Zeit später fallen viele in das alte, einschränkende Muster zurück. Die Erklärung ist einfach. Alle haben versucht das inhaltliche Denken zu ändern, anstatt sich daran zu machen, die innere Haltung auszurichten.

Und genau da unterscheidet sich mein ErfolgsTraining von vielen anderen. Ich beschäftige mich mit meinem Mind Flash Program mit dem WIE. Denn WIE schaffen Sie es, an Ihr Ziel zu glauben. Die Lösung liegt verborgen in der Art WIE Sie denken. In der Art wie Ihr Gehirn gelernt hat Ihre Eindrücke zu speichern und zu verarbeiten. Die Art WIE Sie denken hält Ihre innere Haltung (Sichtweise/Überzeugung) aufrecht. Wenn Ziele erreicht werden sollen, ist es am sinnvollsten nicht den Inhalt der Gedanken zu ändern sondern den Speicherprozess im Gehirn, der die innere Haltung, die Sichtweise, die Überzeugung wie ein Programm im PC ausführt.

Um erfolgreich verkaufen und/oder Umsätze steigern zu können, ist es von großer Bedeutung, im Zusammenhang stehende Ziele zu setzen. Da sich das Mind Flash Program (MFP) mit den Funktionsweisen des Gehirns beschäftigt und eben diese nutzt, ist es genauso wichtig, die Kombination über das Wissen von Ausstrahlung und Anziehung mit den Gedanken zu vereinen und auf einen zielführenden Weg zu bringen.

Um ein Ziel zu erreichen ist es wichtig, seine Ziele zu definieren. Ist ein Ziel definiert, kommt es darauf an, dass ein Ziel in der Formulierung “wohlgeformt” ist, sich in einer reellen Erreichbarkeit befindet und auch ein zeitliches Limit der Erreichung enthält.

Das Gehirn selbst denkt nur in Bildern. So werden in den MFP-Seminaren neben der Ausformulierung der Ziele auch die dementsprechenden bildhaften Gedanken ausgearbeitet und “installiert”. Kreieren Sie mit mir gemeinsam Ihr Zielbild, wie Sie aussehen, wenn Sie Ihr Ziel bereits erreicht haben.

Eins ist klar: Du bist was Du denkst – folglich sorgen Gedanken, in diesem Fall innere Bilder, dafür, dass das was ich Denke unmittelbar in mein Leben gezogen wird. Erarbeiten Sie ein zweifelfreies Bild davon, was und wann genau Sie Ihr Ziel erreicht haben wollen und der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen.